Logopädie und Corona (SARS-CoV-2 Pandemie)

Zum Schutze der Patienten wurden alle notwendigenen Vorkehrungen in den Räumen der Praxis Dhiyandha getroffen. Die Therapien können innerhalb dieser Maßnahmen gut stattfinden.

Ist es Ihnen dennoch nicht möglich eine Therapie vor Ort wahrzunehmen, besteht die Möglichkeit eine sogenannte Teletherapie durchzuführen. Diese erfolgt online. Wenn Sie Fragen dazu haben und sich unsicher sind, ob dies eine Option für Sie ist, stellen Sie diese bitte!

Sie werden zeitnah zurückgerufen. Praxis Telefon: 02361-9977831

Der geräumige Therapieraum ermöglicht eine sichere Einhaltung des Mindestabstandes. Der Luftaustausch im Therapieraum ist durch große gegenüberliegende Fenster gut durchführbar und erfolgt in 30-minütigen Abständen. Die Therapien sind so getaktet, dass sich zu keiner Zeit Angehörige verschiedener Haushalte im Wartezimmer aufhalten müssen. Ausreichend Desinfektionsmittel für Oberflächen und Hände ist vorrätig. Die Reinigung erfolgt gewissenhaft. Am Behandlungstisch befindet sich eine transparente große Scheibe zwischen Patient/in und Therapeutin.

Ist ein Hausbesuch verordnet worden? Details zu den Vorsichtsmaßnahmen können auch in diesem Fall gerne telefonisch besprochen werden! Praxis Telefon: 02361-9977831

https://www.bgw-online.de/SharedDocs/Downloads/DE/Branchenartikel/SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard-Logop%C3%A4die_Download.pdf;jsessionid=A04402154EE503D0DACDA68F323C6C6E?__blob=publicationFile

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung